Am 14. und 15. Mai 2016 fand im Budokan Wels der Österreichlehrgang des ÖAV statt.

Über 70 Aikidoka aus ganz Österreich fanden sich – wie schon in den letzten Jahren auch – im wunderschönen Budokan Wels ein, um unter der fachlichen Leitung von Prof. Junichi Yoshida (6. Dan Aikikai, So-Sekininsha) und Dr. Frank Koren-Wilhelmer (6. Dan Aikikai) sowie der Fachkommission des Österreichischen Aikidoverbandes zu trainieren.

Der Samstagabend fand nach vier Stunden Training, den Danprüfungen und einer Verbandssitzung bei einem gemeinsamen Abendessen in einem der besten italienischen Restaurants (Olivi) seinen Ausklang.

Apropos Danprüfung: Folgende Verbandsmitglieder haben Ihre Danprüfung erfolgreich bestanden:

Sho-Dan (1. Dan):
THOMAS FREUDL
MARIEKE GEIGER
RALF HAIDER
ROBERT ERWIN KOTZMUTH
JOHANNA LADENHAUF
CHRISTIAN ROGLER

Ni-Dan (2. Dan):
DANIEL DERLINGER
ROLAND SITTER

San-Dan (3. Dan):
JOHANN GUTSCHI
ROBERT MUEHLEGGER

Yon-Dan (4. Dan):
DAVID WALPITSCHEKER

Auch am Sonntag standen bei Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen noch einmal vier Stunden Training auf dem Programm.

Zum Abschluss möchte sich der Verbandsvorstand für die perfekte Vorbereitung des Lehrgangs bei den Organisatoren bedanken.

Fotos: Johann Lackner (Aikido Walding)

 
Danvorbereitungs- und Prüfungslehrgang November 2015 - Wien

Am Samstag, 7. November 2015 fand in Wien der Danvorbeitungs- und Danprüfungslehrgang des ÖAV statt. Unter der Leitung von Frank Koren und der technischen Fachkommission des ÖAV bereiteten sich 13 Verbandsmitglieder auf Ihre nächsten Danprüfungen vor und holten sich Feedback für Ihre weitere Entwicklung. Ein weiteres Verbandsmitglied konnte erfolgreich die Danprüfung zum Shodan ablegen. Aber [mehr...]

 
Nachruf für unseren ehemaligen Präsidenten Dkfm. Günter J. Müller

Liebe Aikidoka! Leider erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser erster Präsident des ÖAV-AAA, Honorarkonsul der Französischen Republik und Träger des Großen Goldenen Ehrenzeichens des Landes Steiermark Herr Dkfm. Günter J. Müller verstorben ist. Herr Müller war in seiner Amtszeit von 1978 bis 1983 wesentlich am Aufbau und an der Verbreitung des Aikido in Österreich [mehr...]

 
Erinnerungen an Thomas Hamberger

Markus Herzl Liebe Aikidoka! Wieder trifft uns eine tragische Nachricht! Tief betroffen müssen wir bekanntgeben, dass Thomas Hamberger 4. Dan Aikikai völlig überraschend und unerwartet verstorben ist. Die Aikido Union Linz hat einen sehr schönen Nachruf verfasst, welchen wir auch auf unserer Homepage veröffentlichen werden, ebenso wie weitere sehr persönliche Erinnerungen an Thomas. Ich hatte [mehr...]

 
Thomas Hamberger (1960 - 2014) - Nachruf

Die Anfänge Thomas Hamberger wurde am 3.12.1960 in Linz geboren. Nach seiner Matura 1980 in Linz ging er 1981 nach Wien um Germanistik und Völkerkunde zu studieren. Dabei lernte er seinen neuen Lebensinhalt – Aikido – kennen. Er begann mit dem Aikidotraining im UTA Wien (Universitäts Turnanstalt, jetzt: USI) unter Junichi Yoshida, einem japanischen Studenten [mehr...]